Meine Leidenschaften - meine Praktiken - meine Tabus

 

TV-Lady Vienna zu Gast bei Total Versext mit Sandra Raunigg.
Das Thema: Keuschhaltung

Meine Leidenschaften:

 

Ich liebe es Sklaven zu fixieren und dann zu erniedrigen und zu demütigen, sie unter Züchtigungen (Peitschen, Cock Ball Torture, Klammern, Elektrotools, ...) dazu zu bringen Dinge zu tun, die ihnen innerlich zutiefst zuwider sind und die sie sich aber ebenso innerlich zutiefst wünschen.

 

Selbstverständlich besprechen wir im Vorfeld deine Phantasien und deine absoluten Tabus.

 

Zu meinen besonderen Leidenschaften gehören absolut demütigende Fesselungen, z.B. mit weit gespreizten Beinen, damit du uneingeschränkt zugänglich bist oder, wenn du beweglich genug bist, dich so zu fixieren, dass ich deinen Schwanz über deinem Maul abwichsen kann und du dich selbst anspritzt ohne etwas dagegen tun zu können. Ich liebe aber auch hartes Spanking, das Striemen auf deinem Körper hinterlässt, die dich noch ein paar Tage an die aufregende Session mit mir erinnern.

 

Meine Praktiken:

 

- Bondage mit Seilen, Fesselmanschetten, Ketten

- Spanking mit Floggern, jedoch lieber noch mit Rohrstock und Dressurgerten

- Der Einsatz meiner absolut bösen Klammern

- Cock Ball Torture in jedweder Form

- Nadelpraktiken

- Elektrotools

- Keuschhaltung, Keyholding

- Verbale Demütigungen

- Petplay

- Sekt und Kaviar

- Deine Feminisierung

- Zofenausbildung

- Hurenausbildung

- und, und, und

 

 

Meine Tabus:

 

- Alles Ungesetzliche

- Atemnot- und Würgepraktiken

- Katheter und Sonden